Der meditierende Weise gibt Dir weitere Informationen zu den einzelnen Themen - Gehe einfach mit der Maus über ihn ohne zu klicken. Alle Texte (ausser 'Zum Nachfühlen') stammen von Dirk Liesenfeld - falls Du sie verwenden oder verbreiten möchtest, kannst Du es gerne tun unter der Voraussetzung, dass Du folgende Credits gut sichtbar zeigst: "©Dirk Liesenfeld / www.Liesenfeld.de"


Heute ist Dienstag, der 14. August 2018.
Aktuell ist es: 21:40 Uhr [aktualisieren]


Tages-Meditation  
Spielplatz: Setze Dich für 10 Minuten an einen Spielplatz. Sind da Kinder? Beobachte sie gut. Sind da keine Kinder? Dann beobachte Dein inneres Kind. Habe keine Erwartung, lausche der Botschaft an Dich selbst.

Paar-Meditation  
Therme: Macht einen Ausflug in die Therme. Falls das heute nicht geht, vereinbart einen verbindlichen Termin.

Zum Nachfühlen  
"Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge."


Der Maya-Kalender 
Das heutige Kin ist "Gelber Rhythmischer Stern" (Nummer 188)
Balancierte Schönheit: Balance ist Harmonie und Schönheit ist Balance. Meditiere darüber und Du wirst Neues entdecken, wenn der Samen reif ist in Dir. Überall, wo in Dir Mangel herrscht, wird sich Disharmonie zeigen. Fülle ist jedoch nicht das Gegenteil von Mangel, kann daher nicht über Dein Tun erzeugt werden. Fülle ist vielmehr das 'Grundrauschen des Lebens' und entsteht aus sich, wenn der Mangel weggelassen wird. Mangel ist doch nicht weiter, als der Widerstand des kleinen Ichs gegen das, was sowieso und ewiglich IST. WER BIST DU? Was hindert Dich WIRKLICH daran freudvoll zu sein auf allen Ebenen? Finde die Antwort und nichts wird verbleiben. (Dieses Kin ist noch für ungefähr 10 Stunden wirksam)
©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Der Mond  

Zur Zeit haben wir zunehmenden Viertel-Mond, das heißt der Mond ist zu 11.3% beleuchtet.
Noch immer geht es um den Neubeginn.
Hast Du das Alte losgelassen? Sind in Dir Visionen für Neues? Dann tritt nun ohne zu zögern ins Leben und gib kraftvoll die nächsten 12 Tage alles, was Dir zur Verfügung steht - Deine persönlichen 100 Prozent. Das, was in Einklang mit der Liebe ist, wird wie von Zauberhand gelingen. Gib all Deine Lebenskraft nach Aussen und gestalte Dein Leben in Schönheit.
©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Noch 04 Tage bis zum nächsten zunehmenden Halbmond, welcher dann dem Wachstum dient.
Noch 12 Tage bis zum nächsten Vollmond, bei dem es dann um Fülle & Ernte geht.
Noch 19 Tage bis zum nächsten abnehmendem Halbmond - ab da geht es dann um das Loslassen.
Noch 26 Tage bis zum nächsten Neumond - ab hier steht der Neubeginn im Mittelpunkt.

Der keltische Jahreskalender  

-> Klicke hier, um die allgemeine Einleitung über die Jahreskreise anzuzeigen oder auszublenden


-> Klicke hier, um den Text über Lammas (noch 13 Tage gültig) anzuzeigen oder auszublenden



Bild des Tages  


©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Erfahre mehr zu diesem Thema: