Eine starke Verbindung: Tantra, Selbsterkenntnis und Schamanismus-Seminare

Wir bieten sowohl Tantraseminare als auch schamanische Seminare an und beides wirkt aus verschiedenen Richtungen auf dasselbe Ziel hin: Selbsterkenntnis. Indem ich in bestimmten Settings und durch verschiedene Tools körperlich fühlbare Erfahrungen mache, erkenne ich in mir, wer oder was ich wahrhaftig bin. Dadurch kann ich dann in meinem Alltag Umstände verändern oder Entscheidungen treffen, die zu einem erfüllteren und glücklicheren Leben führen.

Tantra wählt dabei eher den körperlich-sinnlichen Ansatz, während Schamanismus vor allem mit den Ur-Kräften der Natur arbeitet. Alle unsere Seminare verwenden ähnliche Werkzeuge und Herangehensweisen, doch liegt der Schwerpunkt eben in den Tantraseminaren anders, als in den schamanischen Seminaren. Unter „Angebot“ findest du diesbezüglich weitere Informationen.

Was dir unsere Arbeit für dein Leben bringt

Unsere Seminare sind einerseits sehr wohltuende, tiefgreifende Erfahrungen und andererseits ermöglichen sie dauerhafte Veränderungen, die bis in den Alltag hineinwirken. Wir bekommen immer wieder die Rückmeldung von unseren Teilnehmern (zum Teil auch noch nach vielen Jahren), dass sie der Seminarbesuch sehr tief berührt hat und dadurch das Leben eine neue Richtung bekam.

Bei vielen Menschen wirken unsere Seminare noch lange in den Alltag hinein und bewirken eine stärkere Verbindung mit dem eigenen Wesen und dadurch ein kraftvolles, freudvolles und liebevolleres Leben.

Aber natürlich ist es nicht ganz so einfach, das in wenigen Sätzen zu beschreiben. Daher lassen wir an dieser Stelle einfach die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sprechen. Die Aufnahmen wurden am ersten Seminartag direkt nach dem Ankommen und am letzten Seminartag kurz vor der Abreise gemacht und sprechen für sich:

Feedback der Teilnehmer

Unsere Tools

Wir verwenden zum Teil alte, traditionelle Tools und zusätzlich entwickelten wir im Laufe der letzten drei Jahrzehnte unserer Arbeit ganz individuelle Werkzeuge, Zeremonien und Techniken, die sehr tief gehen und äußerst wirkungsvoll sind: Erdschwitzhütte, Kakaozeremonie, holotropes Atmen, schamanische und tantrische Rituale – um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Auch diesbezüglich erfährst du unter Angebot mehr.

Paare, Solo, Anfänger, Fortgeschrittene?

Jeder kann zu uns kommen, da wir in unseren Seminaren keinerlei Vorkenntnisse voraussetzen. Wir haben keinen Lehrplan und auch keine festen Abfolgen, sondern gehen immer mit der Energie der Gruppe. Tatsächlich gibt es in den Seminaren immer eine Art Magie, die dafür sorgt, dass sich genau die richtige Gruppe findet, die perfekt zusammen passt und harmoniert.

Wir gehen gemeinsam einen tiefgreifenden Weg, der alleine so nicht erfahrbar wäre. Natürlich macht eine jede Frau und ein jeder Mann die ureigensten Erfahrungen und kommt zu den ureigensten Erkenntnissen – doch eingebettet in eine wohlwollende und freundliche Gruppe, wird jedes Seminar zu einem ganz besonderen Ereignis, das wirklich und nachhaltig das Leben bereichert.

Wir: Dirk Liesenfeld und Carmen Arndt

Viele kennen uns aus Funk, Fernsehen, YouTube oder unserem Buch: Reise zu Deinen Wurzeln. Die meisten Seminare leiten wir gemeinsam, doch manche Seminare (z.B. die Frauenseminare) leitet nur einer von uns beiden. Du findest auf der Anmeldeseite immer einen Vermerk, wer was leitet.

Viel gibt es nicht über uns zu wissen – außer, dass wir unsere Arbeit mit Herzblut machen und all das, was wir im Seminar anbieten, authentisch in unserem eigenen Leben erfahren haben und tatsächlich auch in unserem Alltag so leben.

Der Kraftplatz im wilden Fläming

Die meisten unserer Seminare finden auf unserem eigenen Kraftplatz in Bad Belzig, südlich von Berlin statt. Der Ort ist leicht erreichbar (ca. 60 km südlich von Berlin) und wirklich wunderschön und ursprünglich wild. Unser Kraftplatz liegt mitten im Wald in einem geschützten Landschaftsgebiet. Dennoch müssen wir auf die Annehmlichkeiten von fließend (warmen!) Wasser in Form einer gasbetriebenen „Walddusche“ nicht verzichten. Auch gibt es eine Remise zum Tee-, Kaffee- und Essen kochen und auch zum unterschlupfen, falls das Wetter mal gar nicht mitspielen sollte. Meistens essen wir jedoch am Eichenhain – dem Feuerplatz direkt vor der Remise. Der Seminarraum ist groß und gemütlich und lädt zu tiefgreifenden Runden ein.

Zu guter Letzt: noch ein Teilnehmerfeedback

Falls du noch Lust und Zeit hast, dann schau dir doch noch dieses Video an. Es wurde am letzten Seminartag aufgenommen und macht sehr einfühlsam deutlich, wie unsere Seminare ablaufen und was sie bewirken.

Seminarfeedback eines Paares

Erhalte gelegentliche Informationen über uns und unsere Arbeit in unseren Gruppen bei Telegram oder WhatsApp