Das letzte Seminar

Zwei wunderbare Rückmeldungen aus dem letzten Seminar

Letzten Sonntag ging unser letztes Seminar zu Ende und wir freuen uns über so viele schöne Rückmeldungen der Teilnehmer: per Email, über Whatsapp und auch in künstlerischer Form. Letzteres möchten wir euch gerne in diesem Beitrag auch (mit Erlaubnis der Künstler) zugänglich machen, weil es wirklich sehr berührend ist.

Ein Gedicht von Herzen

Dieses Gedicht, welches einer der Teilnehmer uns über Whatsapp geschickt hat, erzählt von seinen persönlichen Erfahrungen und Eindrücken aus dem Seminar. Wir haben noch ein wenig Musik daruntergelegt, weil dies die Aussage noch ein wenig mehr unterstreicht:

 

Ein Lied aus vollem Herzen

Schon während des Seminares hat einer unserer Teilnehmer beherzt und beseelt seine Gitarre gepackt und die Gruppe mit verschiedenen Liedern beschenkt. Dieses hier durften wir aufnehmen und veröffentlichen. Hoffentlich hast Du daran ebenso viel Freude, wie wir es hatten:

Hab eine gute Zeit und ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe,

Die Quelle aus der Du lebst

Die Quelle aus der Du lebst

Dieser Blogeintrag wird vermutlich ein eher kürzerer werden. Ich möchte aber gerne über etwas schreiben, was mir wirklich sehr am Herzen liegt. Wir arbeiten nun ja schon seit vielen Jahren (um nicht zu sagen Jahrzehnten) mit und an Menschen und dabei wird mir ein Phänomen immer deutlicher. Tatsächlich kann man praktisch jedes Problem, welches Menschen haben, darauf zurückführen, ob sie aus dem Verstand oder aus dem Herzen leben.

Dies ist tatsächlich auch die einzige Auswahl, die uns Menschen da zur Verfügung steht. Wir haben genau zwei Quellen, aus denen wir unser Leben gestalten können: eben den Verstand einerseits und das Herz andererseits.

Jegliche Entscheidung, die aus dem Verstand getroffen wird, führt immer wieder zur Konkurrenz, Enge und Angst. Auch Mangel und Leid resultieren daraus.

Und jede Entscheidung, die aus dem Herzen getroffen wird, führt unweigerlich zur Verbindung, Nähe, Kooperation, Freundschaft und Liebe. 

weiterlesen…