Liebe Freunde,

bitte klicke auf „Deutsch“ wenn Du die deutsche Version lesen möchtest.

Dear Friends,

please click on „English“ if you want to read the English version.

Du möchtest uns helfen? Darüber freuen wir uns!

 

Falls Du noch nicht das Video gesehen hast, dann ist jetzt eine gute Gelegenheit dazu. Andernfalls kannst Du auch direkt zu Erklärung und Lösung springen.


Erklärung & Lösung

Erklärung des Problems mit Google & Co

Wir haben einfach das Problem, dass Suchmaschinenoptimierung ein sehr, sehr kompliziertes Thema ist. Zum einen, weil sich ständig die Kriterien ändern, zum anderen, weil es einfach nicht reicht, „nur“ gute Arbeit zu machen.

Praktisch alle Seiten, die bei Google auf den oberen Plätzen landen, haben spezielle SEO-Experten, die mit viel Aufwand und für viel Geld dafür sorgen, dass die jeweiligen Seiten hoch bewertet werden.

Wir möchten uns jedoch mehr auf unsere eigentliche Arbeit konzentrieren und nicht auf Suchmaschinenoptimierung, UND wir möchten auch nicht mit cleveren Tricks unser Ranking beeinflussen.

Lösung des Problems

Wie war es denn, bevor Google diese große Macht über das Gedeih und Verderben von Firmen bekam? Na klar: der Ruf und die Beliebtheit eines Unternehmens waren durch direkte Empfehlungen der zufriedenen Kunden bestimmt.

Auf die heutige Zeit bezogen heißt das, dass wir darauf angewiesen sind, dass unsere zufriedenen „Kunden“ (also hoffentlich auch DU) uns an andere Menschen empfehlen. Dies geht prinzipiell in zweierlei Weise:

  1. Indem Du Links auf unsere Homepage www.Liesenfeld.de erstellst und evtl. noch auf einzelne Seiten oder Blogbeiträge, die Dich besonders berühren. Wie das geht, zeige ich Dir gleich.
  2. Indem Du anderen Menschen von uns erzählst: per Email, Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, WhatsApp, Telegram… UND natürlich auch „Mund-zu-Mund“ Bitte unterstütze uns / Please support us ☺

Wie geht das am Besten?

Fangen wir mit dem leichteren an. Du kannst anderen Menschen von uns erzählen, indem Du am Ende einer jeden Seite auf den entsprechenden kleinen runden Button klickst – so sehen die aus:

Sharing-Buttons


Was uns auch sehr hilft ist, wenn Du auf Deiner Homepage, Deinem Blog oder irgendwo anders im Internet einen Link auf www.Liesenfeld.de erstellst (oder zu einer anderen unserer Seiten, die Dir besonders gefällt).

Das geht ganz einfach: in den meisten Webseiten oder Blogs kann einfach ein Link erstellt werden. Der hat dann einen Text, z.B. „Seminare zu Tantra und Selbsterkenntnis“ und dann einen Link, z.B. „https://www.Liesenfeld.de“.

In seltenen Fällen muss Quellcode verwendet werden, dazu kannst Du gerne folgenden Codeschnippsel verwenden:

<a href=’https://www.liesenfeld.de‘>Seminare zu Tantra und Selbsterkenntnis</a>

Das war es auch schon. Falls Du Fragen dazu haben solltest, dann melde Dich gerne bei uns. Wir danken Dir für Deine Unterstützung und freuen uns darauf, Dich (wieder)zusehen.

Hab eine gute Zeit und alles Liebe,
Bitte unterstütze uns / Please support us ☺

You want to help us? We are so happy about that!

 

If you haven’t seen the video yet, now is a good time to do so. Otherwise you can also jump directly to Explanation and Solution.


Explanation & Solution

Explanation of the problem with Google & Co

We simply have the problem that search engine optimization is a very, very complicated topic. On the one hand, because the criteria involved are constantly changing, on the other hand, because it is simply not enough to „just“ do a good job.

Practically all pages that rank at the top places at Google use special SEO experts who make sure that the individual pages are highly rated with a lot of effort and a lot of money.

However, we want to concentrate more on our actual work and not on search engine optimization, AND we also don’t want to influence our ranking with clever tricks.

Solution of the problem

What was it like before Google got this great power over the prosperity and ruin of companies? Of course: the reputation and popularity of a company was determined by direct recommendations from satisfied customers.

In today’s world, this means that we depend on our satisfied „customers“ (hopefully YOU among them) to recommend us to other people. In principle, this works in two ways:

  1. By creating links to our homepage www.Liesenfeld.de and maybe also to individual pages or blog posts that especially touch you. I’ll show you how to do so right away.
  2. By telling other people about us: via Email, Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, WhatsApp, Telegram… AND of course „mouth-to-mouth“ Bitte unterstütze uns / Please support us ☺

What’s the best way to do that?

Let’s start with the easier one. You can tell other people about us by clicking on the small round buttons at the bottom of each page – this is what they look like:

Sharing-Buttons


What also helps us a lot is if you create a link to www.Liesenfeld.de on your homepage, your blog or anywhere else on the Internet. You can also create a link to one of our sites that you especially like.

This is quite simple: in most websites or blogs a link can be generated very easily. It usually has a text, e.g. „Seminars about Tantra and self-awareness“ and also a link, e.g. „https://www.Liesenfeld.de“.

In rare cases source code must be used – you are welcome to use the following code snippet:

<a href=’https://www.liesenfeld.de‘>Seminars about Tantra and Self-Awareness</a>

Have a good time and lots of love,
Bitte unterstütze uns / Please support us ☺

Gefällt Dir diese Seite? Dann bewerte uns gerne:
5 Sterne bei 2 Bewertungen