Unsere Seminare finden meist in Bad Belzig statt: entweder im Zegg oder auf unserem Kraftplatz. Beide liegen ca. 50-70 km südlich von Berlin und sind wirklich schön.

Die Anreise ist einfach – entweder mit der Bahn oder dem Auto. Alle wichtigen Infos (auch Mitbringliste usw.) erhältst Du automatisch mit der Anmeldebestätigung.


Seminarzentrum ZEGG


Panoramabild des Seminarraumes

Hier geht es zu einem Panorama-Bild des Seminarraumes. Es sollte in den meisten Browsern funktionieren. Du kannst mit der Maus das Bild drehen und mit dem Mausrad zoomen.

Allgemeine Informationen zur Unterbringung & Zeiten

Die reguläre Unterbringung für die Teilnehmer der Seminare ist im ZEGG ist im Gruppen-Schlafraum vorgesehen. Einzel- und Doppelzimmer stehen auf Wunsch und gegen Aufpreis begrenzt (!) zur Verfügung und können hier online oder telefonisch beim Zegg-Empfang unter 033841 – 595-100 angefragt werden.

Weitere Informationen stehen in der verbindlichen Anmeldebestätigung, die Du von uns erhältst, nachdem Du Dich angemeldet hast.

Weitere Infos (z.B. Kosten für Unterkunft & Verpflegung, Leihgebühren, auswärtiges übernachten o.ä.) sind hier.

Anfahrtsbeschreibung zum Zegg

Hier findest Du noch eine Anfahrtsbeschreibung zum Zegg
Sie befindet sich auf der Website der Zegg gGmbH und sollte Dir alle Informationen liefern, die Du brauchst. Falls etwas fehlen sollte oder die Seite offline ist, dann melde Dich einfach bei uns

Ein Radiobericht über das Zegg


Klicke auf den blauen Pfeil für einen Radiobericht (auszugsweise) über das Zegg auf Antenne Brandenburg. Weil es oft gefragt wird: Wir leben nicht im Zegg, sondern nutzen es ’nur‘ als Seminarort.

Impressionen aus dem Zegg



Informationen zu den schamanischen Männerseminaren am Kraftplatz in Bad Belzig


Wir arbeiten in diesen Seminaren nach einer keltisch-schamanischen Ausrichtung in und mit der Natur. Dennoch darf und soll es keine Quälerei werden, sondern ein nährendes, kraftspendendes Miteinander unter Männern. Wir achten daher darauf, dass wir eine gute Balance finden zwischen Annehmlichkeit und Kontakt zur Natur.

Panoramabild des Platzes

– Wird derzeit erstellt und sollte im Mai online sein –

Männerseminar

Bezahlung

Bringe bitte die gesamte Seminargebühr für das schamanische Männerseminar am ersten Tag in Bar mit. Es sind keine Vorabüberweisungen nötig.

Unterkunft & Verpflegung

Wir empfehlen die Übernachtung im eigenen Zelt auf unserem Kraftplatz, doch es gibt auch die Möglichkeit in einer der umliegenden Pensionen zu übernachten, z.B.:

  • ca. 1 Minute zu Fuß befindet sich das Waldbett, eine Ferienpension (033841/32862)
  • ca. 5 Minuten mit dem Auto oder 15 Minuten zu Fuß befindet sich die Springbachmühle, eine Ferienwohnungsanlage (033841/6210)
  • Es geht möglicherweise auch die Übernachtung in Deinem Auto oder Kleinbus – da wir aber hierfür nur begrenzten Stellplatz haben, musst Du uns vorab kontaktieren. Größere Camper gehen leider nicht.
  • Weitere Unterkunftsmöglichkeiten findest Du hier: Alternative Unterkunftsmöglichkeiten

Weiterhin:

  • Verpflegung brauchst Du keine mitbringen, es sei denn, Du hättest besondere Anforderungen an das Essen. Wir kochen vegetarisch, vollwertig und meistens Bio.
  • Wir haben eine angenehm warme Außendusche, die Du jederzeit nutzen kannst.
  • Es steht auch zwischen den Mahlzeiten Obst, sowie heißes Wasser mit Tee und Instantkaffee zur freien Verfügung. Falls Du was Spezielles möchtest, kannst Du es gerne mitbringen.
  • Wir haben eine überdachte Außentoilette und auch einen überdachten, geschützten Aufenthaltsraum – falls wir ihn brauchen.

Seminar-Zeiten

Damit auch Menschen mit festen Arbeitszeiten und wenig Urlaub unsere Kraftquelle nutzen können, haben wir unsere Anfangs- und Endzeiten nach dem Gleitzeitprinzip gestaltet:

  • Am Tag des Seminarbeginns kannst Du ab 15:00 anreisen. Du kannst in Ruhe Dein Zelt aufbauen und wir beginnen mit einem lockeren Miteinander.
  • Bis 18:00 solltest Du spätestens angereist sein. Das ist der „offizielle Beginn“ mit einem gemeinsamen Abendessen. Falls Du diesen Termin nicht wahrnehmen kannst, kontaktiere uns und wir finden eine Möglichkeit, dass Du dennoch teilnehmen kannst.
  • Das Seminar endet am letzten Seminartag (meist Sonntag) mit dem gemeinsamen Mittagessen. Falls Du aus terminlichen Gründen schon vorher gehen musst, ist das kein Problem – kommuniziere es aber bitte vorab. Ansonsten beginnt nach dem Mittagessen das packen, Platz klären und abreisen. Bis 16:00 ist der Platz noch ein „Open Space“, dann sollte er wieder leer sein.

Anfahrt

Wenn Du bei Google Maps bei der Ortssuche „Dirk Liesenfeld“ eingibst, kommst Du direkt zur Wegbeschreibung und kannst dort wählen zwischen Auto, Bahn oder zu Fuß. Du kannst auch direkt HIER klicken!

Mit dem Auto

Von der A9 aus Richtung Berlin oder Leipzig: Ausfahrt Niemegk raus und links in die Bundesstraße 102 Richtung Bad Belzig. Kurz vor Belzig an einem kleinen Ort vorbei (Preussnitz). Direkt danach kommt eine Rechtskurve in welcher das erste mal Belzig angeschrieben ist. Daran vorbei, also auf der 102 bleiben. Dann kommt eine große Ampel-Kreuzung an der wieder Belzig nach links angeschrieben ist. Wieder gerade drüber. Dann kommt wieder eine Ampel-Kreuzung, an welcher Belzig, die Therme und die Rehaklinik angeschrieben sind. Da links auf die B246 einbiegen. Geradeaus und direkt nach dem Ortsschild und vor der Total TANKSTELLE rechts hoch (Am Kurpark) Richtung Therme. An der Therme vorbei und oben an der Kreuzung rechts Richtung Rehaklinik (Rosa-Luxemburg-Straße). Nach der 2. Verkehrsschwelle (direkt nach dem Zegg-Eingang) links in den Wald hoch (kleines Schild: Waldsiedlung).

Immer weiter und weiter bis ganz oben auf der rechten Seite ein gelbes Haus steht mit der Hausnummer 1.


Genau gegenüber des Hauses – ein blaues Schild „P-Praxis“ markiert die Einfahrt. Hier kann zum Be- und Entladen geparkt werden, alles weitere erfährst Du dann vor Ort.


Von Brandenburg (oder der A2 aus Richtung Potsdam oder Magdeburg): Auf der B102 Richtung Belzig. An der großen Ampelkreuzung rechts Richtung Belzig abbiegen. Dann wie oben, ab „Total TANKSTELLE“.

Von Westen kommend auf der 246: Immer auf der 246 bleiben (sie schlängelt sich durch Bad Belzig und Du bleibst immer auf der abknickenden Vorfahrt) und kurz vor dem Belziger Ortsende, nach der Total Tankstelle links abbiegen. Dann wie oben, ab „Total TANKSTELLE“.

Mit der Bahn

Du kannst mit der RE7 entweder von Richtung Berlin (Alexanderplatz, Zoo, Hauptbahnhof) oder Richtung Dessau kommen. Der Zug fährt stündlich und kommt jeweils um 18 Minuten nach der vollen Stunde an. (Zur Rückfahrt fährt der Zug immer um 43 nach der vollen Stunde ab)

Vom Bahnhof Bad Belzig kannst Du direkt den Bus 590 nehmen und an der Station „Zegg“ aussteigen. Von dort aus brauchst Du noch 5 Minuten zu Fuß (siehe oben unter „Auto“ ab „Nach der 2. Verkehrsschwelle“).

Mit dem Flugzeug

Du landest entweder in Tegel oder Schönefeld. Schönefeld ist leichter, weil von dort direkt der RE7 stündlich nach Bad Belzig durchfährt (siehe oben „Mit der Bahn“). Wenn Du in Tegel landest, musst Du erst mit dem Bus (z.B. dem X9) zum Zoo fahren. Dort dann wie oben („Mit der Bahn“)

Weitere wichtige Infos zum Männerkraftplatz

Wir leben auf diesem Platz in großer Nähe zueinander und eingebettet in die Natur. Daher gilt es folgende wichtigen Vorgaben zu beachten:

  • Der Platz ist alkohol- und drogenfrei (Medizinisches, THC-freies Cannabis ist natürlich O.K.)
  • Rauchen bitte nur am vorgegebenen Platz – das ist meist die Feuerstelle. Achte dabei aber immer darauf, dass Du niemanden störst.
  • Keine eigenen offenen Feuer, wie z.B. Kerzen oder Räucherstäbchen. Wir haben im Fläming fast das ganze Jahr hohe bis allerhöchste Waldbrandstufe und das erfordert hohe Achtsamkeit.
  • Bewege Dich achtsam auf dem Platz. Es gibt in westlicher Richtung Nachbarhäuser und die wollen wir nicht unnötig stören. Bitte haltet daher auch auf dem Schlafplatz die Ruhezeiten ein: Nachtruhe von 22:00 – 7:00 und Mittagsruhe von 13:00 – 15:00
  • Pünktlichkeit ist eine hohe schamanische Tugend, da sie Respekt und Verantwortung widerspiegelt.
  • Wenn es irgendwie geht, dann verzichtet auf Gerüche jeder Art, wie z.B. Rasierwasser oder Deos. Es gibt keine sicherere Methode, um Waldtiere zu verjagen. Doch genau jenen wollen wir ja begegnen. Mit viel Glück rennen wir mit Reh und Schwein und finden sogar Wolfsfährten.
  • Wir nutzen Kompost-Toiletten. Das funktioniert erstaunlich gut und geruchsneutral. Es ist jedoch wichtig, dass jegliches Papier in den Eimer geworfen wird und nicht in die Höhle unter Dir.
  • Bitte überprüfe nochmal einige Tage vor dem Seminar Deine Emails, da wir manchmal noch kurzfristig aktuelle Zusatzinfos herausschicken.

Mitbringliste für den Kraftplatz

Neben den Dingen, die Du eh für Dich brauchst, solltest Du noch folgendes mitbringen:

  • Festes Schuhwerk
  • Robuste Kleidung
  • Mindestens 2-3 Handtücher
  • Zelt, Schlafsack, Isomatte
  • Wasserdichte Sitzunterlage
  • Faltbarer(!) Campingstuhl
  • Robustes Campinggeschirr (Schüssel, Teller, Tasse, Messer, Gabel)
  • Taschen- oder Fahrtenmesser
  • Wasserflasche (0,5-1 Liter)
  • Kleiner Tagesrucksack
  • Taschenlampe (vorzugsweise Stirnlampe)
  • Boxershort oder leichte kurze Hose für die Erdhütte
  • Block & Stift
  • Hut oder Cap
  • Regenkleidung (hoffentlich nicht notwendig)
  • Wer mag kann gerne noch Outdoorsachen mitbringen, wie z.B. Fernglas, Tarnkleidung usw.

Wir freuen uns auf Dich und falls Du noch Fragen haben solltest, dann melde Dich gerne jederzeit per Email oder Whatsapp. In dringenden Fällen geht auch anrufen, doch bin ich da oft schwer erreichbar: 0177 – 2345 890

Bilder & Impressionen

– wird derzeit erstellt und sollte im Mai online sein –

Erfahre mehr zu diesem Thema:

Gefällt Dir diese Seite? Dann bewerte uns gerne:
5 Sterne bei 2 Bewertungen

Teile dies mit Freunden:
„Seminarorte – unsere Seminare in Bad Belzig & Zegg”

WhatsApp

E-Mail

Facebook

Twitter

Pinterest