Der meditierende Weise gibt Dir weitere Informationen zu den einzelnen Themen - Gehe einfach mit der Maus über ihn ohne zu klicken. Alle Texte (ausser 'Zum Nachfühlen') stammen von Dirk Liesenfeld - falls Du sie verwenden oder verbreiten möchtest, kannst Du es gerne tun unter der Voraussetzung, dass Du folgende Credits gut sichtbar zeigst: "©Dirk Liesenfeld / www.Liesenfeld.de"


Heute ist Montag, der 25. September 2017.
Aktuell ist es: 20:33 Uhr [aktualisieren]


Tages-Meditation  
Vergebung: Lastet etwas auf Deiner Seele? Braucht es dafür Vergebung - in Dir oder für jemand anderen? Vergebe heute.

Paar-Meditation  
Massage: Sie massiert IHN, während er liest.

Zum Nachfühlen  
"Ein Mensch ist glücklich, so lange er sich für das Glück entscheidet und nichts ihn davon abhalten kann."


Der Maya-Kalender 
Das heutige Kin ist "Rote galaktische Schlange" (Nummer 125)
Impulse: Erinnere Dich an Deine Instinkte, denn Sie sind Deine innere göttliche Führung. Wenn der Verstand stiller wird, ist es leicht zu spüren, was das Leben Dir anbietet. Deine Instinkte und Triebe sind der zarte Abglanz Deiner unendlichen Göttlichkeit. Lausche und folge ihnen mit Freude, denn die Kraft der ursprünglichen Leidenschaft ist ein starker Motor auf Deinem Weg. Verbietest Du Dir Deine Impulskraft, wirst Du dies in Deinem konkreten Leben gespiegelt vorfinden. (Dieses Kin ist noch für ungefähr 11 Stunden wirksam)
©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Der Mond  

Zur Zeit haben wir zunehmenden Viertel-Mond, das heißt der Mond ist zu 25.8% beleuchtet.
Noch immer geht es um den Neubeginn.
Hast Du das Alte losgelassen? Sind in Dir Visionen für Neues? Dann tritt nun ohne zu zögern ins Leben und gib kraftvoll die nächsten 10 Tage alles, was Dir zur Verfügung steht - Deine persönlichen 100 Prozent. Das, was in Einklang mit der Liebe ist, wird wie von Zauberhand gelingen. Gib all Deine Lebenskraft nach Aussen und gestalte Dein Leben in Schönheit.
©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Noch 02 Tage bis zum nächsten zunehmenden Halbmond, welcher dann dem Wachstum dient.
Noch 10 Tage bis zum nächsten Vollmond, bei dem es dann um Fülle & Ernte geht.
Noch 17 Tage bis zum nächsten abnehmendem Halbmond - ab da geht es dann um das Loslassen.
Noch 25 Tage bis zum nächsten Neumond - ab hier steht der Neubeginn im Mittelpunkt.

Der keltische Jahreskalender  

-> Klicke hier, um die allgemeine Einleitung über die Jahreskreise anzuzeigen oder auszublenden


-> Klicke hier, um den Text über Mabon (noch 17 Tage gültig) anzuzeigen oder auszublenden



Bild des Tages  


©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Erfahre mehr zu diesem Thema: