Der meditierende Weise gibt Dir weitere Informationen zu den einzelnen Themen - Gehe einfach mit der Maus über ihn ohne zu klicken. Alle Texte (ausser 'Zum Nachfühlen') stammen von Dirk Liesenfeld - falls Du sie verwenden oder verbreiten möchtest, kannst Du es gerne tun unter der Voraussetzung, dass Du folgende Credits gut sichtbar zeigst: "©Dirk Liesenfeld / www.Liesenfeld.de"


Heute ist Montag, der 24. Juli 2017.
Aktuell ist es: 6:41 Uhr [aktualisieren]


Tages-Meditation  
Goldene Flüssigkeit: Schließe die Augen und stelle Dir vor, wie sich Dein ganzer Körper von unten her mit einer dicken, goldenen Flüssigkeit füllt - ein wenig wie Honig. Füße, Beine, Leib, Arme und schließlich auch Dein Kopf. Lasse Dich ganz nähren und auskleiden.

Paar-Meditation  
Shampoo: Kaufe ihm ein besonderes Shampoo. Eines nur für IHN.

Zum Nachfühlen  
"Stell Dir vor, der Andere bist Du."


Der Maya-Kalender 
Das heutige Kin ist "Roter Solarer Drache" (Nummer 61)
Mütterlichkeit: Die tiefsten Impulse erhalten wir aus unserer 'weiblichen, mütterlichen' Seite. Hieraus erwächst die Sehnsucht nach dem Lebendigen und dem Wachstum. Ist diese Seite gestört, versinken Menschen in Depressionen und Schwärze. Prüfe heute gut Deine 'mütterliche' Linie - sowohl in der realen Welt, als auch in Dir selbst. Weiblichkeit ist das Umschließende, Aufnehmende, Hingebende, Sanfte. Die nährenden Kräfte der Mütterlichkeit, geben auch den äußeren Entscheidungen ihre innere Kraft. Dein Geburtsrecht ist es einfach zu empfangen - was hält Dich davon ab? (Dieses Kin ist noch für ungefähr 1 Stunden wirksam)
©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Der Mond  

Zur Zeit haben wir Neumond, das heißt der Mond ist zu 0.3% beleuchtet.
In dieser Phase geht es um den Neubeginn.
Es ist hilfreich hierbei etwas 'meditativer', also nach Innen gekehrt zu sein, das heißt die Dinge erstmal eher langsamer (im Sinne von genauer) anzugehen. Wirf zuerst das nicht mehr hilfreiche Alte über Bord und beginne dann mit neuen Projekten oder Sichtweisen. Vieles geht jetzt fast wie von selbst und es bestehen beste Chance auf dauerhaften Erfolg oder bleibende Veränderung. Der Körper lässt ebenso leicht los und kann daher einfach entgiftet und gereinigt werden. Das, was Du jetzt säst, kann noch die nächsten 14 Tage sprießen. Bereite Dich innerlich darauf vor, kraftvoll ins Leben zu gehen und Deine Träume zu verwirklichen. Gib Deinem Körper noch Ruhe und Erholung - Du wirst ihn bald in Bestform brauchen.
©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Noch 07 Tage bis zum nächsten zunehmenden Halbmond, welcher dann dem Wachstum dient.
Noch 14 Tage bis zum nächsten Vollmond, bei dem es dann um Fülle & Ernte geht.
Noch 22 Tage bis zum nächsten abnehmendem Halbmond - ab da geht es dann um das Loslassen.
Noch 29 Tage bis zum nächsten Neumond - ab hier steht der Neubeginn im Mittelpunkt.

Der keltische Jahreskalender  

-> Klicke hier, um die allgemeine Einleitung über die Jahreskreise anzuzeigen oder auszublenden


-> Klicke hier, um den Text über Lammas (noch 34 Tage gültig) anzuzeigen oder auszublenden



Bild des Tages  


©Dirk Liesenfeld/Liesenfeld.de

Erfahre mehr zu diesem Thema: